plastikfrei   •   handgemacht   •   vegan                                                                             Kostenloser Versand ab 50€


Butterbars

Die Butterbar ist ein einziges Stück, mit dem diverse Lotionen und Cremes ersetzt werden können. Eine plastikfreie und umweltfreundliche Alternative!


feste bodylotion

Bouquet Power

Rosen

Butterbar

 


body lotion

Relax & Recharge

Lavendel und Calendula

Butterbar

 


butter bar

Fresh As It Gets

Blutorange und Lemongrass

Butterbar

 



plastikfreie bodylotion

Detox Landscape

Bergamotte, Ylang-Ylang und Aktivkohle Butterbar

bodylotion für allergiker

So naked

Ohne Duft- oder Farbstoffe

Butterbar



Eine Body-Lotion ohne Verpackung?

Das geht auch!

Damit die Körperpflege eine runde Sache ist, braucht man nicht nur Produkte zum Reinigen wie Shampoos und Seifen. Auch die Hautpflege darf nicht vernachlässigt und Lotion, Handcreme, Körperöl usw. müssen durch umweltfreundliche und natürliche Varianten ersetzt werden.

 

Einfach die Butterbar im Bad in eine Seifenschale legen oder einmalig die „Dimgo Plastic-free Aludose“ mitbestellen und immer wieder mit Nachschub befüllen.

 

Die Bezeichnung klingt schon genauso reichhaltig, weich und cremig, wie sie auch sind. Feste Bodybutter ist ein einziges Stück, mit dem diverse Lotionen und Cremes komplett ersetzt werden können. Perfekt für Minimalisten im Badezimmer. Es ist vegan, plastikfrei und perfekt zum Mitnehmen (z.B. auf Reisen), leicht und platzsparend aufzubewahren und sehr ergiebig. Und natürlich ohne umweltschädlichen Verpackungsmüll!

 

butterbar
vegane bodylotion

Body lotion
bodylotion

So funktioneren die Butterbars

Nach dem Duschen oder Hände waschen wird der Butterbar in die Hände genommen und leicht erwärmt. Dadurch schmilzt die enthaltene Pflanzenbutter und es lässt sich ganz leicht etwas Creme von dem Bar abstreichen. Diese wird auf die Haut aufgetragen und gut verrieben. Am besten klappt es, wenn die Haut warm und noch feucht ist. So wird die Feuchtigkeit durch die Butterbar in der Haut eingeschlossen. Die Haut ist dann mit Feuchtigkeit versorgt und mit der Butter gepflegt und geschützt.

 

Bei den ersten Anwendungen am besten vorsichtig beginnen, die Body Butter ist sehr ergiebig! Weniger ist dabei wirklich mehr und es werden nur kleine Mengen für den gesamten Körper benötigt. Lieber nochmal nachcremen, bevor zu viel aufgetragen wird und die Creme dann nicht mehr weiter einzieht.

 

Bei großer Hitze sollte die Butter Bar im Kühlschrank gelagert werden, damit sie nicht zu weich wird und der hochwertige Bar nicht verschwendet wird. In den warmen Händen gibt es dann trotzdem ganz schnell etwas Produkt ab.